Stabile BU-Beiträge bei Nürnberger

Foto: © styf - fotolia. com

Auch in diesem Jahr hält die NÜRNBERGER Lebensversicherung AG (NLV) die Beiträge ihrer BU-Versicherung stabil. Grund hierfür ist vor allem die Finanzstärke des fränkischen Versicherers.

So wurde die NLV im September von Fitch mit der Note A+ bewertet und im Belastungstest von Morgen & Morgen im letzten Monat erhielt die NÜRNBERGER die Note „ausgezeichnet“. Dabei wurden die finanziellen Sicherheitsmittel bewertet. Außerdem erhielt die NLV als einziger Versicherer im BU-Unternehmensrating von Franke & Bornberg zum 13. Mal in Folge die Bestbewertung FFF (hervorragend).

„Die Stabilität der Beiträge ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Auswahl eines Berufsunfähigkeits-Versicherers. Deshalb hält die NÜRNBERGER Lebensversicherung AG (NLV) die Überschussbeteiligung in der BU schon seit mehr als 25 Jahren konstant. Dank unserer Größe, Erfahrung und Finanzstärke werden wir sie für 2018 unverändert belassen. Die Beitragsstabilität ist auch künftig eine unserer wichtigsten Leitplanken“, so Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER. (ahu)

www.nuernberger.de