Schröer ersetzt Ziegler bei KGAL

Stefan Ziegler verlässt die KGAL / Foto: © KGAL

Bei der KGAL wird der Bereich Accounting im neuen Jahr neu besetzt. Der bisher Verantwortliche verlässt das Unternehmen.

Dr. Thomas Schröer ist ab Anfang nächsten Jahres neues Mitglied der Geschäftsführung der KGAL GmbH Co. KG. Auch in seiner neuen Position wird er den Bereich Finanzen leiten, den er bislang als CFO unterhalb der Geschäftsführung verantwortete. Neu hinzu kommen die Zuständigkeiten für die Bereiche IT und Accounting. Letzterer Bereich steht aufgrund der Digitalisierung vor großen Herausforderungen. Hier war die letzten Jahre Stefan Ziegler als COO verantwortlich. Er wird jetzt die KGAL nach 25 Jahren Tätigkeit Unternehmenszugehörigkeit verlassen um sich einer neuer beruflichen Herausforderung zu stellen.

„Mit der neuen Organisationsstruktur werden wir für die künftigen Herausforderungen exzellent gerüstet sein“, erläutert Gert Waltenbauer, CEO der KGAL GmbH & Co. KG, die von den Gesellschaftern getroffene richtungsweisende Entscheidung. „Wir danken Stefan Ziegler ganz herzlich für seine langjährige und äußerst erfolgreiche Tätigkeit für die KGAL Gruppe und wünschen ihm für seine neue berufliche Herausforderung alles erdenklich Gute.“ (ahu)

www.kgal.de