PROJECT schließt Verkauf in Hamburg ab

PROJECT Immobilien hat alle Wohnungen im Neubau FLORALIS verkauft / Foto: © PROJECT

PROJECT Immobilien hat den Verkauf eines aus zwei Mehrfamilienhäusern bestehenden Neubauensembles in Hamburg-Niendorf erfolgreich abgeschlossen. Der Vertrieb der 43 Eigentumswohnungen und einer Tiefgarage dauerte rund anderthalb Jahre.

Das „FLORALIS“ erfuhr aufgrund seiner vielfältigen Grundrisse, der detailreichen Gestaltung der Außenanlagen und der zentralen Lage am Niendorfer Gehege von Beginn an großes Interesse. Derzeit befinden sich die Bauarbeiten auf dem ca. 2.600 m² großen Grundstück in der Friedrich-Ebert-Straße 4 in den letzten Zügen. In Kürze sollen die ersten Wohnungen an die neuen Eigentümer übergeben werden. Insgesamt brachte der Verkauf der Wohnungen ca. 15,3 Mio. Euro ein.

Beim „FLORALIS“ handelt es sich bereits um das fünfte Bauvorhaben, das PROJECT Immobilien in der Hansestadt erfolgreich abgeschlossen hat. Derzeit befinden sich noch sechs Bauvorhaben mit insgesamt rund 200 Wohneinheiten in der Hamburger Metropolregion im Vertrieb, sechs weitere Projekte sind in Planung. (ahu)

www.project-immobilien.com