Neue Leiterin Kommunikation bei Dr. Peters

Ulrike Germann / Foto: © Drl. Peters

Ulrike Germann ist neue Leiterin Kommunikation bei der Dr. Peters Group. Die erfahrene Journalistin wird in der neu geschaffenen Funktion direkt an Anselm Gehling berichten, CEO des Dortmunder Anbieters von Sachwerteinvestments.

Da Gehling die gesamte externe und interne Kommunikation des Unternehmens übernehmen wird, ist sie auch für die Bereiche Marketing, Events und Social Media verantwortlich.

Germann ist bereits seit einem viertel Jahrhundert im Bereich Kommunikation tätig. Sie startete ihre berufliche Laufbahn 1992 im Handelsblatt-Verlag und war anschließend bei der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. tätig. 2000 wechselte Germann in die Frankfurter Zentralredaktion der Börsen-Zeitung. Im Anschluss führte sie das Frankfurter Büro eines britischen Verlages und brachte für diesen mit Portfolio Institutionell ihr erstes Magazin auf den Markt. Nach Gründung eines eigenen Verlags brachte sie die Titel OPTIMAL VERSICHERT und BEST-Seller heraus. Sie entwickelte auch für fremde Verlage Finanzmagazine wie Investment Inside für den FID Verlag oder Profi Invest für COIN Medien. Ihre letzte Station war die Börse Düsseldorf AG, wo sie den Bereich Kommunikation leitete.

Die Dr. Peters Group richtet mit der Neubesetzung ihre Kommunikation passend zur Unternehmensstrategie neu aus. Anselm Gehling, CEO der Dr. Peters Group: „Mit Ulrike Germann konnten wir eine profilierte Journalistin und in der Finanzbranche bestens vernetzte Kommunikatorin für uns gewinnen. Sie steht für einen aktiven sowie nachhaltigen Dialog mit unseren Zielgruppen und wird mit ihrem Team vor allem die Digitalisierung unserer Kommunikation weiter ausbauen.“ (ahu)

www.dr-peters.de