Immer weniger Versicherungsvertreter

Die Zahl der gebundenen Versicherungsvertreter nimmt kontinuierlich ab / Foto: © anibal -stock.adobe.com

Die Zahl der gebundenen Versicherungsvertreter verringert sich weiter. Bei anderen Vermittlertypen bleibt die Zahl jedoch konstant.

Im dritten Quartal dieses Jahres hat sich der Rückgang der Anzahl der Versicherungsvermittler weiter fortgesetzt. So sind zum 1. Oktober 224.462 Versicherungsvermittler im Register der DIHK registriert gewesen, ca.1 .100 weniger als noch Ende Juni und sogar ca. 4.000 weniger als noch zu Jahresbeginn. Gegenüber dem Vorjahreszeitpunkt ging die Anzahl der Versicherungsvermittler sogar um 6.000 zurück.

Besonders die gebundenen Versicherungsvertreter befinden sich zunehmend auf dem absteigenden Ast, denn deren Zahl hat sich innerhalb eines Jahres um ca. 6.000 verringert. Die Veränderungen bei den Versicherungsvertretern mit Erlaubnis und den Versicherungsmaklern waren so minimal, dass sie auf natürliche Schwankungen zurückgeführt werden können. (ahu)