IMMAC startet Verkauf in Soltau

Das von IMMAC errichtete Objekt in Soltau / Foto: © IMMAC

IMMAC errichtet auf dem Grundstück Reitschulweg 6 in Soltau eine Wohnanlage mit 30 seniorengerechten Service Wohnungen. Die Wohnungen werden im Teileigentum verkauft und können sowohl von Kapitalanlegern als auch von Eigennutzern erworben werden.

Jede Wohnung besitzt einen Balkon oder Zugang zum eigenen Terrassenbereich. Die Wohnungen sind über einen Aufzug und breite Flure bequem zu erreichen. Im Erdgeschoss wird ein Gemeinschaftsraum errichtet. Pro Wohnung steht im Außenbereich mindestens ein PKW-Stellplatz zur Verfügung.

Das Gebäude besteht aus drei Vollgeschossen und einem ausgebauten Dachgeschoss, in dem sich zu den Wohneinheiten zugehörige Abstellräume befinden. Die 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen sind mit Eingangsflur, Abstellnische, Einbauküche und Badezimmer ausgestattet. Alle Bereiche der Wohnungen sind barrierefrei. Bei der Planung wurde auf die Einhaltung der geforderten Bewegungsflächen und Durchgangsbreiten Rücksicht genommen. Damit ist die Benutzung von Rollstühlen, Rollatoren und sonstigen Gehhilfen bei Bedarf möglich.

Eine Verbindungstür ermöglicht leichten Zugang zum benachbarten Pflegeheim. Von hier aus ist die unmittelbare Betreuung in der Wohnanlage jederzeit gewährleistet. Die Service Wohnungen werden, wie das benachbarte Pflegeheim, von der DOREA Gruppe betrieben. (ahu)

www.immac.de