HanseMerkur verlängert Kooperation

Reiseland und die HanseMerkur Krankversicherung AG arbeiten auch in Zukunft zusammen / Foto: © crazymedia - stock.adobe.com

Die HanseMerkur wird weitere Jahre das Schulungskonzept von der Reisebürokette Reiseland unterstützen.

Seit 2001 kooperiert die HanseMerkur Reiseversicherung AG mit Reiseland. Der Versicherer unterstützt dabei das bewährte Schulungskonzept der unabhängigen Reisebürokette mittels Verkaufskursen, Seminaren und Fortbildungen im Internet. Dies wird auch noch mindestens bis zum Jahr 2023 so weiter gehen: Die beiden Kooperationspartner haben eine Verlängerung ihrer Zusammenarbeit um weitere fünf Jahre beschlossen.

„Die HanseMerkur steht für Qualität in der Aus- und Weiterbildung. Eine solide Basis ist wiederum Grundlage für eine hohe Beratungsqualität und Kundenzufriedenheit“, so Thorsten Tschirner, Executive Director Sales Deutschland der HanseMerkur Reiseversicherung AG. „Werte wie diese stellen für beide Partner den Mittelpunkt des gemeinsamen Handelns dar.“

„Starke Partner schaffen Vertrauen“, findet auch Lars Helmreich, Geschäftsführer von Reiseland. „Die letzten 17 Jahre haben gezeigt, wie viel Innovationsgeist und fortschrittliches Denken daraus hervorgehen kann. Die erneuerte Partnerschaft zeigt: Wir wollen diesen Weg weitergehen.“ (ahu)

www.hmrv.de