Finanzen keine reine Männerdomäne

Andrea Bodner, Leiterin des Service Center und Vermögensberaterin bei der Partner Bank / Foto: © Partner Bank

Die Finanzbranche ist längst nicht mehr nur von Männer dominiert. So gehört bei der Partner Bank bereits knapp jedes dritte Depot einer Frau.

„Generell ist ein Großteil unserer Kunden männlich ‐ ob Vorsorgeprodukte, Fonds oder Aktienkörbe. Aber die Frauen holen auf. Tendenz leicht steigend“ konstatiert Andrea Bodner, Leiterin des Service Center und Vermögensberaterin bei der Partner Bank.

„Bereits 30% der Depots sind Frauen–‐Depots. Die weibliche Quote ist in den letzten Jahren konstant, wenn auch gering, gestiegen. Dies ist eine erfreuliche und begrüßenswerte Entwicklung, da immer mehr Frauen Entscheidungen über Investments selbst in die Hand nehmen“ sagt Andrea Bodner weiter.

Fondskörbe sehr beliebt

„Sieht man sich die Depots genauer an, wird deutlich, dass die Vermögensverwaltung mit Fondkörben bei Frauen vorherrscht. Gut verwaltete Vorsorgeprodukte sind ideal für die Frau, die lieber nicht ständig Kurse beobachten will und trotzdem smart anlegen möchte. An zweiter Stelle investieren Frauen in Einzel‐Wertpapiere, wohingegen Aktien‐ und Mischkörbe leicht rückläufig sind. Auch das Vertrauen in physisches Gold, als zusätzliche Beimischung zu einem Wertpapierdepot, steht bei Frauen in der Rangliste weit oben“ fasst Andrea Bodner zusammen.

Weibliche Beratung dominiert

Ein Grund für die hohe Anzahl weiblicher Kundschaft bei der Partner Bank könnte sein, dass dort überdurchschnittlich viele Beraterinnen arbeiten.

„Viele Frauen ergreifen diesen Wirtschaftszweig und machen anschließend selbstbewusst ihren Job. Frauen sehen Geschäftsbeziehungen langfristig, sind empathisch und sehr feinfühlig in der Betreuung von Kunden. Auch die Bereitschaft der männlichen Kunden, sich von einer Frau in Finanzangelegenheiten beraten zu lassen, ist sehr hoch und liegt bei 95%. Die hohe Anzahl an Beraterinnen kann auch ein Grund sein, dass wir mehr Kundinnen gewinnen“, so Andrea Bodner. (ahu)

www.partnerbank.at