Neun von zehn Unternehmen wollen 2016 noch investieren

Das ergab eine repräsentative Umfrage der Deutschen Bank unter 400 Finanzentscheidern deutscher Unternehmen. Dabei wirkt sich das niedrige Zinsniveau positiv auf die Investitionsentscheidung aus, befinden 94 Prozent der befragten Entscheider.

US-Konjunktur: Geringe Nachfrage bremst Wachstum

Aktuell bremst insbesondere die Nachfrageseite die Konjunktur in den USA. Das niedrige Produktivitätswachstum und die alternde Bevölkerung haben weniger Einfluss auf das geringe Wirtschaftswachstum.

Investoren glauben an Erholung der Emerging Markets

Ergebnis der Risk Rotation Index-Umfrage von NN Investment Partners: Emerging Markets weiterhin attraktives Anlageziel für Investoren. Besonders der asiatische Markt steht dabei im Fokus.
Frankfurter Leben übernimmt ARAG Leben

Frankfurter Leben übernimmt ARAG Leben

Die klassische Lebensversicherung ist nicht mehr das Kerngeschäft der ARAG SE. Der Versicherer verkauft den Bestand an eine Leben-Plattform, hinter der ein solventer chinesischer Investor steht.
ARAG und AL kooperieren

ARAG verkauft künftig Alte Leipziger

Die Assekuranz in Deutschland stellt sich neu auf. Die ARAG hat ihren Lebensversicherer an die Frankfurter Leben verkauft und bietet jetzt Alte Leipziger an. Die Branche ist jetzt in Bewegung.

Durchbruch bei Erbschaftssteuer

Gerade noch rechtzeitig, kurz vor Ablauf einer vom Bundesverfassungsgericht gesetzten Fristen, haben sich Bund und Länder nach monatelangem Streit auf eine Reform der Erbschaftssteuer geeignigt.

CMS berät Capital Stage bei Übernahme der CHORUS

CMS hat die Capital Stage AG umfassend rechtlich bei dem erfolgreichen Übernahmeangebot an die Aktionäre der CHORUS Clean Energy AG beraten. Mindestannahmeqoute wurde deutlich überschritten.

IT-Optionen für Versicherungen

Das Kongresshighlight IT-Optionen für Versicherungen am 6. und 7. Oktober 2016 in Düsseldorf ist DIE gehobene Kommunikationsplattform für den Erfah­rungs­austausch unter Experten der Bereiche "Versicherung" und "Informationstechno­logie".
Online-Shop-Risiken managen

EMD: Anleger glauben an positive Brexit-Folgen

Im Zuge des Brexit dürften Schuldtitel von den Emerging Markets (Emerging Market Debt, „EMD“) für Anleger zunehmend interessant werden, und zwar nicht zuletzt wegen der wachsenden Angst vor einem weiteren Zerfall der EU. Das jedenfalls ergab die jüngste von NN Investment Partners durchgeführte Risk Rotation Index Umfrage.

Japans Notenbank vollzieht Paradigmenwechsel

Auf ihrer heutigen Sitzung hat die Bank of Japan einen geldpolitischen Kurswechsel vollzogen, der in seiner Wirkung nicht unterschätzt werden sollte. Japans Zentralbank setzt ab jetzt auf ein neues Instrument: das sogenannte „Inflation Targeting".
2,212FansGefällt mir