Niederländische Börse profitiert vom (Wahl-)Sieg der Vernunft

Die Art und Weise des Wahlsiegs des alten und vermutlich neuen niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte hat ein Zeichen gesetzt – nicht nur politisch. Der Wahlausgang ist auch für die niederländischen Unternehmen und die Börse...

Fed kein Vorbild für EZB

Amerikanische Notenbank hält Kurs und erhöht Bandbreite für Leitzins auf 0,75 bis 1,0 Prozent Janet Yellen, Chefin der Federal Reserve Bank (kurz Fed), verfolgt weiterhin ihre Taktik und kündigte schon im Vorfeld der Sitzung vom...

Zwei Schritte vor – ein Schritt zurück

Das Jahrzehnt der Aktie ist noch nicht zu Ende. Zwei Schritte nach vorne und ein Schritt zurück bleibt allerdings die Devise. Nach den Rekordständen an den Märkten stehen wir kurz davor wieder einen Schritt...

Deutschland in der Exportblase

Wenn Bundeskanzlerin Merkel diese Woche auf den US-Präsidenten trifft, wird es auch um die Handelsbeziehungen der beiden Länder gehen. Der neue amerikanische Protektionismus hilft der Weltwirtschaft zwar kaum, aber die deutsche Obsession Handelsbilanzüberschüsse zu...

Weltwirtschaft gut gerüstet gegen politische Unruhen

Im Februar wurde erneut bekräftigt, dass der weltweite Produktionssektor im Aufwind ist und wir 2017 ein starkes globalkonjunkturelles Wachstum erwarten können. Es gab auch Anzeichen dafür, dass sich vor allem die Wirtschaft in Europa...

Gobales Wachstum, Risiko für Euro

Das Bad Homburger Investmenthaus FERI sieht für 2017 eine globale Wachstumsbelebung, die von den USA angeführt wird. „Die Weltwirtschaft bricht in diesem Jahr aus der lang anhaltenden Wachstumsschwäche aus“, sagt Axel Angermann, Chef-Volkswirt von...

Folgen Sie noch Ihrem Erfolg oder leben Sie ihn?

Die Ostarhild-Kolumne: Wie wird man als Vermittler heutzutage reich? Kennen Sie zwei Vermittler, die mehr oder weniger den gleichen Qualifizierungsprozess durchlaufen und sich doch beruflich sehr unterschiedlich entwickelt haben? Bereits vor über hundert Jahren schrieb...

Alles klar auf dem sinkenden Schiff!

Das Jahr begann an der Börse wirklich sehr gut, da gibt es keinen Zweifel. Paradoxerweise lässt uns dies jedoch mehr Zeit zu überlegen, was in den kommenden Monaten schieflaufen könnte. Gründe zur Sorge gibt...

Emerging Markets auf dem Vormarsch

Schwellenländeranleihen profitieren weiterhin vom Anlagenotstand. Trotz gestiegener Kurse sind die Renditen immer noch vergleichsweise hoch. Dies sei jedoch nicht das einzige Argument für Schwellenländeranleihen, meint Robert Reichle. „Auch die Fundamentaldaten sind deutlich besser als...

Angst vor einer Korrektur?

Der DAX kämpft um die Marke von 12.000 Punkten. Das Allzeithoch aus dem Frühjahr 2015 ist nicht mehr weit entfernt. Nach einem Anstieg von fast 40 Prozent in den vergangenen 13 Monaten sorgen sich...
2,204FansGefällt mir