Exzesse bei US-Konsumentenschulden

Die Konsumentenschulden in den US steigen absolut auf ein neues Hoch, aber relativ zum Bruttoinlandsprodukt bleiben sie stabil. Einige Exzesse sind offensichtlich in Studenten- und Auto-Darlehen. Die Schulden könnten sich in der Zukunft negativ...

Stehen stürmische Zeiten bevor?

Wenn wir Berliner die letzten Wochen Revue passieren lassen, fragt man sich, wo eigentlich der Sommer geblieben ist? Am Kapitalmarkt könnte man eine ähnliche Frage stellen – wo bleibt das Sommerloch? Während noch zum...
Andre_Kunze.jpg

Höherschnellerweiter

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (DIW) hat Anfang Juli eine neue Studie veröffentlicht, die sich mit den in Deutschland im Rahmen von Erbschaften übertragenen Vermögenswerten beschäftigt. Legt man die aktuellen Berechnungen des DIW zugrunde,...

Aktien-Crash Pro & Contra

Spätestens seitdem die Aktienkurse in den USA die alten Höchstkurse der Jahre 2000 und 2007 erreicht bzw. überschritten haben, wurde oft die Frage gestellt, ob ein Crash an den Aktienmärkten droht, worauf einige Spezialisten...

Entspannungssignale aus Nordkorea?

Offensichtlich hat die von den sehr weitreichenden, harten Sanktionsbeschlüssen der UNO ausgehende Drohung gewirkt und Nordkoreas Diktator hat seinen gegen die Pazifikinsel Guam gerichteten Raketentest erst einmal aufgeschoben. Wenn China, das dem hochgerüsteten, aber bettelarmen...

Indische Reformen nehmen Fahrt auf

Anfang dieses Sommers sind wir nach Indien gereist – es war eine gute Zeit für einen Besuch. Das Land hat in den jüngsten Jahren unter der Führung von Premierminister Narendra Modi, der seit Mai...

Der Empfehlungsturbo

Empfehlungsmarketing funktioniert, wenn Sie zwei Dinge haben: 1. ein Narrativ, also eine Erzählstory, die sich gut über Sie erzählen lässt. Der Grund, warum man sich unbedingt mit Ihnen zusammensetzen muss – darüber berichte ich...

Kommen deutsche Auto-Aktien noch in Fahrt?

Waren es in den vergangenen Jahren die Banken und die deutschen Versorger, die von Anlegern gemieden wurden, sind es nun die deutschen Autobauer. Im Moment führen der „Diesel-Krieg“ und der neue Kartell-Skandal zur Demontage...
Jan_Meister_Meritum.jpg

Euro-Stärke – nachhaltig und zu managen

Verkehrte Vorzeichen? Es ist noch nicht allzu lange her, dass wir über die Euro-Schwäche klagten. Nun haben wir es mit einer Euro-Stärke zu tun. Jan Meister, Geschäftsführer Meritum Capital Managers GmbH, bezieht Stellung und...

Pazifische Eskalation

Die Politik beginnt sich auf die Finanzmärkte auszuwirken. Grund: die konkrete Drohung des nordkoreanischen Diktators Kim Jong Un, den US-Militärstützpunkt auf der Pazifikinsel Guam anzugreifen. Man könnte dies als eine der vielen leeren Drohungen...
2,418FansGefällt mir