Neuzugänge bei Jupiter AM

(fw/ah) Der Teamausbau spiegelt das Wachstum des Jupiter Fixed Interest & Multi Asset Teams wider, das aktuell ein Vermögen von 3,2 Milliarden Britische Pfund (per 31. Dezember 2012) verwaltet. „Gemeinsam mit Harry Richards und Luca Evangelisti entwickelt Jupiter diesen Geschäftsbereich weiter. Denn ein größeres Team von Kreditanalysten ermöglicht eine bessere Sektorspezialisierung – eine zunehmend wichtige Entwicklung bedingt durch das wachsende Fixed Income Universum und die komplexeren Fixed Income Securities in die weltweit investiert werden kann", sagt Miles Geldard, Head of Fixed Interest & Multi Asset Team. Luca Evangelisti war zuvor als Associate in der Financial Institutions Group von Moody's tätig sowie als Financial Analyst in der Investment Management Abteilung von Goldman Sachs. Harry Richards wechselt intern von dem Jupiter Private Clients & Charities Team und verfügt über Erfahrung im Bereicht quantitative und qualitative Fondsanalyse.

http://www.jupiteronline.com/

Wieder geht!

(fw/kb) Die Gesellschafterversammlung von CAM Investmentmarketing hat Dr. Matthias Hallweger zum neuen Geschäftsführer bestellt. Wieder wird darüber hinaus seine Aktien an der MIG Verwaltungs AG vollständig an Michael Motschmann veräußern. Ferner wird Wieder als Aktionär der HMW Emissionshaus AG ausscheiden und seine Aktien auf Hallweger übertragen. HMW wird außerdem im Wege einer Kapitalerhöhung 76 Prozent der Aktien der Alfred Wieder AG erwerben. Die Alfred Wieder AG ist ein freier Finanzvertrieb für geschlossene Fonds. Das Unternehmen vertreibt und platziert exklusiv die von HMW konzipierten und kontrollierten MIG- Fonds.

www.hmw.ag

http://www.mig-fonds.de/index.php?id=421&tx_ttnews%5btt_news%5d=411&cHash=783a37f73f

Neuer Vorstand der Prometheus Foundation

(fw/db) Die Mitgliederversammlung der Prometheus Foundation e.V. hat auf der jüngsten Sitzung ihr Leitungsgremium neu gewählt: Frisch in den Vorstand kamen Jörg Matheis, Geschäftsführer FiNet Service GmbH und Martin Gräfer, Vorstand Vertrieb und Service die Bayerische, vormals bekannt als BBV – Bayerische Beamten Versicherungen.

In Ihren Ämtern bestätigt wurden Prof. Dr. Elmar Helten vom Bayerischen Finanz Zentrum e. V., Michael Franke, Vorstand der Charta Börse für Versicherungen AG und Hartmut Goebel, Vorstand germanBroker.net AG.

In der Prometheus Foundation bilden Versicherer, Maklerorganisationen und IT-Dienstleister ein Konsortium, um gemeinsam die technologische Plattform für den standardisierten Datenaustausch zu entwickeln: für schnellere Prozesse, vollautomatisierte Verarbeitung, Förderung des Datenaustausches und ein einfacher Zugang zu den Extranets der Versicherer, in denen umfangreiche Detailinformationen und Bearbeitungsmöglichkeiten zu den Verträgen angeboten werden.

Prometheus ist angetreten, die Belange der Branche beim Thema Prozessdaten-Austausch in einem Konsortium zusammenzuführen. Die Mitgliedschaft in der Prometheus Foundation ist grundsätzlich jedem möglich.

Prometheus und BiPRO

Die Unterscheidung zwischen diesen beiden Initiativen ist nur auf den ersten Blick schwierig. Die Brancheninitiative Prozessoptimierung (BiPRO) hat sich als das „Normungsinstitut“ der Branche etabliert, das mittlerweile weit über 100 Unternehmen beheimatet. Seit Jahren arbeitet man hier an der Definition technischer Beschreibungen von Geschäftsprozessen und Schnittstellen (Open Standards). Die Implementierung und Realisierung geschieht durch die Versicherer und Techniklieferanten selbst.

Prometheus hat sich zum Einsatz der BiPRO-Technologien bekannt und wird die Konventionen und Normen zu realer Technik werden lassen. Prometheus trägt durch die technische Implementierung der Open Standards als Open Source Software maßgeblich zu deren Verbreitung bei.

Brancheninitiative Prozessoptimierung (BiPRO)

Prometheus Foundation e.V.

Georg Schneider heuert bei Leonidas an

(fw/ah) Zusammen mit seinem Kollegen und Gründer der Leonidas Associates, Max-Robert Hug, verantwortet er ab sofort die Geschäftsbereiche Vertrieb und Marketing. Unterstützt werden beide durch den Rainer Schumaier, der seit kurzem als Vertriebsdirektor bei Leonidas beschäftigt ist. Der Diplomkaufmann Schneider war in den letzten Jahren beim BVT tätig, die letzten vier Jahre als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing.

 

Leonidas Associates GmbH:

Das Emissionshaus Leonidas Associates GmbH mit Sitz in Kalchreuth bei Nürnberg ist auf die Konzeption innovativer, nachhaltiger Investments im Bereich Umwelt spezialisiert. Seit 2005 in der Betreuung institutioneller Anleger aktiv, steht die Expertise des Unternehmens ab 2009 auch für private Investoren offen. Seitdem hat Leonidas ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund einer viertel Milliarde Euro mit Solar- und Wasserfonds aufgebaut.

 

www.leonid-as.com

Christian Wrede verlässt Fidelity

(fw/ah) Fidelity Worldwide Investments verliert Dr. Wrede, der das Unternehmen in den vergangenen fünf Jahren in leitenden Positionen mitgeprägt hat. Das teilte Fidelity heute in einer internen Mitteilung mit. Vorerst übernimmt Jon Skillman, Geschäftsführer Kontinentaleuropa, Wredes Aufgabenbereich. Ferner gab das Unternehmen bekannt, dass Claude Hellers die Leitung des Vertriebs für Deutschland übernehmen wird. Er verantwortet damit das gesamte über Vertriebspartner gesteuerte Privatkundengeschäft.

www.fidelity.de

Neue Leitung Vertriebsbereich bei FHHI

Die Leitung des Bankenvertriebs übernimmt der bisherige Vertriebsdirektor Region Süd, Heiko Böhnke. Seit Januar verantwortet außerdem Oliver Broscheit das neu geschaffene Vertriebsressort „Freie Finanzdienstleister“.

Neue Vertriebsdirektorin bei PROJECT Investment Gruppe

Die studierteMarketing-Betriebswirtin (VWA) war seit 2001 für die KanAm Finanzberatung im Bereich Vertrieb und Marketing tätig. Dort verantwortete sie unter anderem die Vertriebspartnerbetreuung im Bereich geschlossener Fonds.

Lloyd Fonds Real Estate Management GmbH: Wolf wird neuer Geschäftsführer

Er übernimmt die Funktion von Hanno Weiß, der die Immobilienabteilung der Lloyd Fonds AG seit 2006 leitet und Ende Februar in den Ruhestand geht. Wolf war in den letzten vier Jahren Geschäftsführer der Polares Real Estate Asset Management GmbH und gleichzeitig Vorstand der TAG Gewerbeimmobilien-AG.

Neue Marketingleiterin bei Carmignac Gestion

Sie kommt von der französischen Konkurrenz von Société Générale, bei der sie in leitender Funktion tätig war. In ihrer neuen Position berichtet sie an Eric Le Coz, den stellvertretenden Geschäftsführer, und wird gleichzeitig Mitglied des Ausschusses für strategische Entwicklung von Carmignac Gestion sein.

Erteilung Generalvollmacht bei Generali Versicherungen Deutschland

Salge begann seine berufliche Laufbahn bei der Frankfurter Allianz als Assistent des Vorstandsvorsitzenden. Anschließend wechselte der promovierte Volkswirt zur Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Price Waterhouse Coopers. Dort leitete er als Senior Manager den Bereich Corporate Finance Beratung für Versicherungen. Im Mai 2004 trat er als Bereichsleiter Controlling bei der Volksfürsorge Versicherungsgruppe ein. Nach der Fusion 2009 übernahm er diese Position auch bei den Generali Versicherungen.
2,220FansGefällt mir