BCA kooperiert mit Amex

Foto: © Drobot Dean - stock.adobe.com

Durch die Kooperation mit American Express erhalten BCA-Partner Zugang zu einem exklusiven Kreditkartenangebot und können auch ihren Kunden neue Lösungen anbieten.

Seit diesem Monat hat die BCA AG eine Kooperationspartnerschaft mit American Express.  Die BCA bietet ihren angeschlossenen Maklern die American Express Business Platinum Card mitsamt umfassendem Dienstleistungsportfolio zu speziellen Konditionen zur eigenen Nutzung an. Die BCA-Partner erhalten damit einen persönlichen Verfügungsrahmen und einen Liquiditätsvorteil bis zu 58 Tage sowie umfangreiche Service- und Versicherungsleistungen. Zudem erhalten sie eine kostenlose Mitgliedschaft im Membership Bonusprogramm von American Express. Somit sammeln die BCA-Partner bei jeder Benutzung der Karte Punkte bzw. sammeln Vorteile aus den praktischen Rückvergütungen. Diese Punkte lassen sich vielfältig einsetzen (für Flüge, Hotels oder hochwertige Sachprämien) und verfallen zudem nicht. Abgerundet wird das Angebot durch Lifestyle-Service Leistungen wie Restaurantempfehlungen, Tischreservierungen und einen Geschenkservice.

„Eine Kreditkarte, die sich insbesondere durch ihr hervorragendes Leistungsportfolio auszeichnet und sich als führende Lösung am Markt etabliert hat“, so Dr. Frank Ulbricht, Vorstand BCA AG, über die American Express Business Platinum Card.

Mehr Dienstleistungen für angebundene Makler

Durch die Kooperation mit American Express erhalten die BCA-Partner zudem die Möglichkeit, ihre vorhandene Dienstleistungspalette zu erweitern. So erhalten die Makler Zugang zur Kreditkartenwelt von American Express und können ihre Kunden von den zahlreichen Vorteilen der Kreditkarte überzeugen. Laut BCA eignet sich das Lösungsportfolio von American Express vor allem für die multiplexen Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Win-win-Situation

„Wir freuen uns sehr, dass wir als großer Marktteilnehmer im Poolsegment nun mit American Express kooperieren und sind überzeugt davon, dass sich hierdurch für unsere Maklerpartner viele Vorteile ergeben werden“, so Rolf Schünemann, Vorstandsvorsitzender der BCA AG. Während BCA mit American Express auf einen leistungsstarken Partner mit umfänglichen wie vortrefflichen Dienstleistungen setzt, treibt American Express durch die Kooperation die strategische Erweiterung seines Netzwerks an Unternehmenspartnern weiter voran. Saša Savić, Director Sales and Partnerships bei American Express Global Corporate Payments: „Gemeinsam mit der BCA AG streben wir eine langfristige Partnerschaft an, durch die sich für uns eine sehr spannende Klientel erschließt.“ (ahu)

www.bca.de