bbg erweitert Geschäftsführung

Konrad Schmidt / Foto: © bbg

Seit Anfang des Monats besteht die Geschäftsführung der bbg Betriebsberatungs GmbH aus drei Personen: Neben den beiden bisherigen Geschäftsführern Dieter Knörrer und Jürgen Neumann leitet nun auch Konrad Schmidt das Bayreuther Unternehmen.

Konrad Schmidt übernimmt das operative Geschäft im Bereich Vertrieb und Marketing vom geschäftsführenden Gesellschafter Dieter Knörrer, der in Zukunft die Bereiche Personal, Controlling, Unternehmensentwicklung und Netzwerke des Unternehmen verantworten wird. Schmidt trat 2004 in das Unternehmen ein und wurde zwei Jahre später Vertriebsleiter und auch zum Prokuristen bestellt. Vor zwei Jahren war er bereits zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt worden. Für den Diplom-Sportökonom ist die jetzt erfolgte Ernennung zum Geschäftsführer ein weiterer konsequenter Schritt in seiner beruflichen und persönlichen Entwicklung: „Ich freue mich sehr auf diese spannende Aufgabe und die damit verbundenen Herausforderungen und bin überzeugt, dass wir die besondere Erfolgsgeschichte der bbg Betriebsberatungs GmbH nachhaltig weiterschreiben werden“, so der 38-jährige über seine Position.

Dieter Knörrer zur Bestellung Konrad Schmidts zum weiteren Geschäftsführer: „Konrad Schmidt kennt das Unternehmen von Grund auf und hat unter anderem die DKM äußerst erfolgreich mitgestaltet. Mit seinem Know-how wird er der weiteren Entwicklung des Unternehmens wichtige Impulse geben und dieses damit positiv beeinflussen. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit und wünsche ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe.“  (ahu)

www.bbg-gruppe.de