7×7 Gruppe veröffentlicht Jahreszahlen

Foto: © Delux - fotolia.com

Heute hat die 7×7 Unternehmensgruppe ihren aktuellen Bericht „Zahlen und Fakten 2017“ vorgelegt. Daraus wird ersichtlich, welche Erträge das Bonner Unternehmen für Kunden und Kapitalgeber erwirtschaftet hat.

Bis zum Stichtag 31.5.2017 wurden Anlegergelder in Höhe von 45,1 Mio. Euro verwaltet sowie knapp 1,6 Mio. Euro Zinsen und Auszahlungen an Kunden und Anleger geleistet.

Im Bericht wird besonders der Punkt „Nachhaltigkeit“ ausführlicher dargestellt. Im Bereich Erneuerbare Energien wurden bisher Projekte mit einem Gesamtvolumen von knapp 15,9 Mio. Euro realisiert. Letztes Jahr produzierten die Solarparks und PV-Dachanalgen der 7x7energie GmbH insgesamt 12,6 Mio. KW Strom – genug, um ca. 2.800 Vierpersonen-Haushalte ein Jahr lang mit Elektrizität zu versorgen. Damit konnten auch ca. 7.600 Tonnen CO2-Emissionen eingespart werden. (ahu)

www.7×7.de