10 % für Anleger der Deutsche Finance

André Schwab, Geschäftsführer DF Deutsche Finance Investment GmbH / Foto: © Deutsche Finance

Anleger, die in den IPP Institutional Partners Fund I der Deutsche Finance investieren, erhalten für das vergangene Geschäftsjahr eine Ausschüttung von 10 %. Die Ausschüttung ist damit geringer als im für das Jahr 2015, als sie 15,4 % betrug. Im Jahr 2014 wurden 8 % ausgeschüttet. Der Fonds ermöglicht Privatanlegern Zugang zu Anlagestrategien, die sonst nur institutionellen Anlegern offen stehen.

„Die Ausschüttung in Höhe von 10 % für das Geschäftsjahr 2016 bestätigt unsere Investitionsstrategie des IPP Fund I erneut“, so André Schwab, Geschäftsführer der DF Deutsche Finance Investment GmbH. (ahu)

www.deutsche-finance-strategie.de